Nationalpark Bayerischer Wald

Portraitbild von Ranger Schmid neben einem Schild zum Auerhuhnschutz

So schützt ihr die bedrohten Auerhühner im Nationalpark

Der Nationalpark zieht gerade im Frühling und Frühsommer viele Naturfans an. Im Schutzgebiet leben aber auch viele bedrohte Tierarten. Deswegen dürfen die markierten Wege bis Mitte Juli nicht verlassen werden. Wie wichtig diese Regelung für den Erhalt der seltenen Auerhühner ist, erklärt Ranger Mario Schmid im Video.

Zum YouTube-Kanal

Facebook-Posts des Nationalparks Bayerischer Wald

Facebook Post 10158210157887901

FACEBOOK

11.05.2021 5:24

Normalerweise kommen jedes Frühjahr Studierende aus der ganzen Republik in unserem Wildniscamp am Falkenstein zusammen, um sich auf ihr Commerzbank-Umweltpraktikum vorzubereiten. Heuer war auch das anders als sonst: Die Einführungsveranstaltung fand als Webinar statt. Derweil freuen wir uns auf sechsfache junge Unterstützung, die wir im Sommer bekommen. Mehr dazu unter: https://s.bayern.de/Ozi8ih66iQ Screenshot: Gregor Wolf

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158209989587901

FACEBOOK

10.05.2021 12:48

Auch der BR - Bayerischer Rundfunk berichtet über den Nationalpark-Film Der Wilde Wald - Natur Natur sein lassen. Noch bis 23. Mai ist die cineastische Hommage an unsere unberührte Landschaft beim DOK.fest München @ home zu sehen. Karten fürs Heimkino gibt's unter: www.dokfest-muenchen.de

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158198798932901

FACEBOOK

10.05.2021 5:16

In den Karpaten streifen Wisente in Freiheit durch Wiesen und Wälder. Dorthin haben wir jüngst auch eine junge Wisentdame aus dem Tier-Freigelände bei Neuschönau geschickt. Sie wird Teil des Wiederansiedlungsprojekts Rewilding Southern Carpathians in Rumänien. Mehr Infos zum Projekt unter: https://life-bison.com/life-bison Foto: Daniel Mîrlea/Rewilding Europe

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158186513362901

FACEBOOK

09.05.2021 7:41

Wir schenken euch eine Minute Waldzeit! Unser zwölftes Wildnis-"Verschnauferl" wirft passend zum Muttertag einen Blick auf den Frühlingsboden. Entstanden ist das Soldanellen-Porträt am Seebach, etwas oberhalb des Parkplatzes Sagwassersäge, direkt am Rundwanderweg 'Flusskrebs'. Taucht ein in die detailreiche Wildnis-Atmosphäre des Nationalparks Bayerischer Wald und holt einfach mal eine Minute lang tief Luft! Genießt unser digitales Waldbad! Wandertipp: Die Beschreibung zum zertifizierten Familienwanderweg 'Flusskrebs' gibt's im Nationalpark-Tourenportal unter https://bit.ly/3u7ZTW0 inklusive Bildern und GPS-Daten. Infos zu den Frühblühern: Wer weitere Hintergründe zu den Frühblühern im Nationalpark erfahren will, wird im Blog-Artikel unter https://bit.ly/32XQWCH fündig. Video: Gregor Wolf

Zum Post auf Facebook


Facebook Post 10158203101057901

FACEBOOK

08.05.2021 9:10

Spitzt mal eure Löffel! Es ist Samstag und der Frühling startet nun endlich richtig durch. Wer mehr über diesen flauschigen Waldbewohner erfahren will, kann dies auf unsere Homepage tun. Hier gibt es Steckbriefe zu den heimischen Säugetieren, unter anderem auch zum Feldhasen: https://s.bayern.de/53Kxianc8F Foto: Andreas Rückerl

Zum Post auf Facebook


26467 "Gefällt-mir"-Angaben

 

 

Erlebnisangebote

Führungen und Veranstaltungen

Führungen und Veranstaltungen

Das ganze Jahr über bietet der Nationalpark spannende Führungen durch den wilden Wald sowie hochkarätige kulturelle Veranstaltungen an. Alle Events gibt’s in unserem Kalender.

Führungen und Veranstaltungen
Zu den Touren-Tipps

Touren-Tipps

Die schönsten Routen durch unsere wilde Natur.

Zu den Touren-Tipps
Zu den Ausflugszielen

Besucher-Tipps

Ausflugsziele in unserer wilden Natur: Tier-Freigelände, Gipfel, Museen, Urwälder, Schachten und mehr

Zu den Ausflugszielen

Nationalpark-Infos

Sonnenuntergang zwischen den Bäumen

Jubiläum

Berichte, Videos und Vorher-Nachher-Bilder zu 50 Jahren Nationalpark Bayersicher Wald

zur Jubiläumsseite
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Häufige Fragen - FAQ

Antworten zu den wichtigsten Fragen unserer Nationalpark-Besucher beantworten wir – nach übersichtlichen Kategorien sortiert – im Bereich häufige Fragen.

zu den Fragen und Antworten
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Wegeservice

Mehr als 500 Kilometer markierte Wege gibt es im Nationalpark Bayerischer Wald. Über den aktuellen Zustand und etwaige Behinderungen informiert unser Wegeservice..

Aktueller Wegezustand
Bild mit Zigarettenstummel, weggeworfenem Taschentuch und Hundekacke

Müll aus - Natur an

Eine Kampagne des Nationalparks Bayerischer Wald zur Vermeidung von Abfall.

mehr Infos

 

Podcast

Forschungsstation im Wald mit verschiedenen Apparaturen

Wildnis schafft wissen

Im Podcast "Wildnis schafft Wissen - Forschung im Nationalpark Bayerischer Wald" geben Biologen, Forstwissenschaftler, Geoökologen und weitere Experten besonders spannende Einblicke in ihre Arbeitsfelder. Hört rein!

Zum Podcast "Wildnis schafft wissen"

Wettbewerb

Wanderer

Wettbewerb "Ausgewildert"

Ideenwettbewerb für respektvolles Verhalten in der Natur.

mehr Infos zum Wettbewerrb

 

Unsere Einrichtungen

Unsere Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen Unsere Besucher-Einrichtungen

Erkunden Sie unsere Einrichtungen

Erste Anlaufstellen für Besucher sind die Nationalparkzentren Lusen und Falkenstein mit den Tier-Freigeländen sowie dem Hans-Eisenmann-Haus und dem Haus zur Wildnis. Waldgeschichtliches Museum, Waldspielgelände und Co. sind weitere Höhepunkte.

Mehr Infos

Partner / Auszeichnungen

Logo Coronavirus in Bayern

Coronavirus in Bayern

Ein Überblick über alle Angebote der Bayerischen Ministerien und Geschäftsbereiche zu dieser außergewöhlichen Lage.

Coronavirus in Bayern
Der Nationalpark Bayerischer Wald ist Träger des Europadiploms seit 1986

Europadiplom

Seit 1986 trägt der Nationalpark Bayerischer Wald das vom Europarat verliehene Europadiplom.

mehr Infos
Zertifizierter Transboundary Park mit dem Nationalpark Šumava in 2009 und 2015

Transboundary

Zusammen mit dem Nationalpark Šumava ist der Nationalpark Bayerischer Wald als Transboundary Park zertifiziert.

mehr Infos
Waldzeit - Wildnis bewegt

Waldzeit - Wildnis bewegt

Lassen Sie den Alltag hinter sich und erleben Sie mit den zertifizierten Waldführern von Waldzeit e.V. mehrtägigen Touren durch die Wildnis des Nationalparks Bayerischer Wald.

mehr Infos
Zum Seitenanfang scrollen nach oben